Vorschau

Vorschau


20. September 2014 – „Tag der Grabung“ in Kammern Grubgraben.
Wir besuchen die diesjährigen Altsteinzeit-Ausgrabungen im Grubgraben/Kammern. Grabungsleiter Mag. Dr. Thomas Einwögerer, zuletzt bei den Mammutgrabungen in Zeiselsburg/Gobelsburg tätig, wird uns die neuesten Funde aus der ehemaligen Eiszeit zeigen und  erklären (Zeitpunkt wird noch bekanntgegegeben).

Sa 5. Oktober 2024 – ab 18 Uhr – Lange Nacht der Geschichte Schilterns
Wir treffen einander wie immer ungezwungen im Schauraum des Schlosses Schiltern.
Ab 19 Uhr: Thema noch nicht fix – möglicherweise kurze Lesung aus den letzten Tagebuchaufzeichnungen der Gräfin Aichelburg-Rumerskirch zum Verkauf der Herrschaft Schiltern. Anschließend Gedankenaustausch.

Sa 21. Dezember 2024 – ab 16 Uhr – RuGuS-Glühweinstand im festlich geschmückten Pfarrstadl von Schiltern



Vergangenes aus 2024


Sa 23. März 2024 – Filmabend in der Heurigen-Mayerei
Der wunderbare Heimatfilm der Filmemacherin Anna Thaller: „Körndlbauer und Zegerltrager“ und „Die Pflanzgärten von Schiltern“ von DI Andrea Heistinger.
Sa 25. Mai 2024 – Topothekabend in der Heurigen-Mayerei
Interessante Bilder von Einst und Jetzt. Eine Gegenüberstellung von alten Aufnahmen zur Neuzeit.
Sa 15. Juni 2024 – Geschichtliche Führung Burgruine Kronsegg
Geschichten aus den letzten Jahrhunderten über Entstehung der Kuenringer Burg sowie das Leben auf derselben.
Sa 29. Juni 2024
GESCHICHTLICHE Führung durch Schilterns KELLERGASSE – Auf den Spuren der Schilterner Weintradition. Nach ein „paar“ geschichtlichen Erzählungen und einer Kellerbesichtigung mit alter Baumpresse schließen wir den Rundgang bei einem guten Glas Schilterner Wein ab. Streckenlänge ca. 1 km.